Vernickeln (Ni)

Nickelbeschichtungen werden für nicht nur für dekorative Zwecke verwendet, sondern auch als Korrosionsschutz, weil Nickel in vielen Umgebungen die Eigenschaften vom Passivmetall zeigt. Wir verwenden das Verfahren des zweifachen Vernickelns oder Duplex Nickel wegen Steigerung des Korrosionsschutzes. Zuerst wird die Beschichtung vom seidenmatten Nickel aufgetragen und das ist eigentlich der Hauptschutz gegen Korrosion. Auf seidenmattes Nickel wird danach die Beschichtung vom glänzenden Nickel mit hohem Glanz aufgetragen.
Größere Gegenstände werden auf der Linie mit den Ständern vernickelt, und bei den kleineren Gegenständen erfolgt das Vernickeln auf der Trommellinie.

Seidenmattes Nickel

Es ist hauptsächlich für die Auftragung von Duplex-Nickelbeschichtungen auf Gegenstände in besonders harter Korrosionsumgebung bestimmt. 2/3 von 3/4 der gesamten Dicke der Nickelbeschichtung ist seidenmattes Nickel, und der Rest ist glänzendes Nickel

Maximale Dimensionen von Gegenständen:

  • Länge: 2.200 mm
  • Höhe:      900 mm
  • Breite:      450 mm

Glänzendes Nickel

Beschichtungen vom glänzenden Nickel sind durch hohen Glanz und gute Ausrichtung der Oberfläche schon bei sehr dünnen Beschichtungen charakterisiert. Aus diesem Grunde ist späteres Polieren des Gegenstandes nicht nötig. Hervorragende Beschichtung für dekorative Zwecke und Grundlage für Chrom beim Verfahren des dekorativen Verchromens.

Maximale Dimensionen von Gegenständen:

  • Länge: 2.200 mm
  • Höhe:      900 mm
  • Breite:       450 mm

Hauptmaterial: Stahl, Kupfer, Messing, Aluminium, rostfreies Stahl

Vernickeln von kleinen Gegenständen

Vernickeln von kleinen Gegenständen erfolgt im glänzenden Nickel an der halbautomatischen Trommellinie, die speziell für die Arbeit mit Trommeln formuliert wurde.
Das von uns verwendete glänzende Nickel für Trommel ermöglicht die Auftragung von höchst glänzenden und ausgerichteten Beschichtungen schon bei kleinen Nickeldicken. Elektrolyt ermöglicht hervorragende tiefgründige Beschichtung der Gegenstandsoberfläche, als auch perfekten Zusammenhalt, ohne Schuppen und Trennung des Nickels vom Hauptmaterial.